Kenntnisse über analytische und planerische Instrumentalisierung in Administrativräumen in Hinblick auf linienhafte, flächenhafte, institutionale Infrastruktur,

Stadt- und Gemeindeplanung, Baugesetzbuch.

Fähigkeit Infrastruktur- und Stadtentwicklungsprobleme zu analysieren und für Entscheidungen aufzubereiten.