In diesem Einführungskurs, der für alle Studienanfänger obligatorisch ist, wird in die Grundlagen, Ziele und Methoden der Geschichtswissenschaft eingeführt. Ferner werden die Teilnehmer mit den Arbeitsweisen, den wichtigsten allgemeinen Hilfsmitteln, den historischen Hilfswissenschaften und mit der Spezifik verschiedener Quellenarten vertraut gemacht.
Literatur:
A.V. BRANDT, Werkzeug des Historikers, 16. Aufl., Stuttgart 2003.
H.-W GOETZ, Proseminar Geschichte: Mittelalter, 2. Aufl., Stuttgart 2000.
E. OPGENOORTH/G. SCHULZ, Einfüh-rung in das Studium der neueren Geschichte (Uni Taschenbücher 1553), 6. Aufl., Paderborn/München/Wien/Zürich 2001.
G. METZLER, Einführung in das Studium der Zeitgeschichte (UTB 2433), Paderborn 2004.
S. JORDAN, Einführung in das Geschichtsstudium, Stuttgart 2005.
G. BUDDE u. a. (Hg.), Geschichte: Studium – Wissenschaft – Beruf, Berlin 2008.